Fugo’s Blog

Lyrik aus Haiti (weiden)

Rückkehr

Filed under: Sommernacht — Fugo at 1:07 am on Samstag, Mai 31, 2008

Du bist zurück
Von dort
Wo du oft heim kehrtest

Braungebrannt
Und blond
Wie nie zuvor

Du bist zurück
Doch ankommen
Hier bei mir

Wirst du nie mehr
 

Winter

Filed under: Sommernacht — Fugo at 7:33 am on Freitag, Mai 30, 2008

Seit du weg bist
Tropft hier das Eis
Von den Wänden

Hab mir schon
Überlegt
Eiszulaufen

Warte lieber
Frierend
Auf deine Wiederkehr
 

Zu kurz

Filed under: Sommernacht — Fugo at 11:01 pm on Mittwoch, Mai 28, 2008

Du streckst
Manchmal
Deine Hand
Nach mir aus

Aber deine Finger
Sind gebogen

Und ich weiss
Dass

Andere Hände mich
Erreichen werden
 

Ohne Worte

Filed under: Sommernacht — Fugo at 5:31 am on Mittwoch, Mai 28, 2008

Du schläfst wohl traurig
Ein
So bedaure ich
Kannst mich nicht erreichen

Du hast doch die Verbindung
Zu mir
Über Kontinente
Hinweg

Längst geschafft
 

Die Kraft der Worte

Filed under: Sommernacht — Fugo at 5:17 am on Dienstag, Mai 27, 2008

Die Kraft der Worte
Löst die Bande
Der Verstricktheit

Tränen rollen
Menschen töten
Herzen fliegen einander zu

Die Kraft der Worte
Nimmt den Boden
Und den Himmel

Liebe kann
Ich leben und spüren
Beschreiben

Nie
 

Ohne Titel

Filed under: Sommernacht — Fugo at 5:18 am on Montag, Mai 26, 2008

Was habe ich denn
Schon zu sagen

Was habe ich denn
Schon zu schreiben

Als von der Liebe
Von unserer Liebe

Die uns jeden
Tag zufällt

Wenn wir sie
Nur empfangen
 

Ich sah dir in deine Augen

Filed under: Sommernacht — Fugo at 7:25 am on Sonntag, Mai 25, 2008

Und da war der Frühling
Und der heisse Sommer
Prallgefüllter Herbst
Und ofenwarmer Winter

Und da war die Mitternacht
Und der rosa Morgen
Allee beschatteter Mittag
Und geheimnisvoller Abend

Und da warst du
Und da war ich
Waren für Minuten
Alles und nichts
 

Kraftlos

Filed under: Sommernacht — Fugo at 12:38 am on Samstag, Mai 24, 2008

Ich liege krank
Als ein verwelktes Blatt

Du kommst
Legst dich

Sanft auf mich
Als ein warmer Regen

Ich glätte mich
In deiner Liebe

Erwache zu neuer Kraft
 

Anruf

Filed under: Sommernacht — Fugo at 6:55 am on Freitag, Mai 23, 2008

Du rufst mich an
Aber erreichst mich nicht

Erreichst mich in meinem Herzen
Bist mein Reichtum

Mein Sonnenblumenreich
Mein Sommerblumenreich

Du rufst mich
Und ich höre dich

Du meine Sommerlinde
Mit weichem Blätterwerk

Du meine Heimat
Der tausend Spinnen und Spinnereien

Ich höre dich
Tief in meinen Wurzeln
 

Erinnerung

Filed under: Sommernacht — Fugo at 11:19 pm on Mittwoch, Mai 21, 2008

Mein Mund
Liegt still
Auf dem deinen

Versucht zu
Vergessen

Mein Körper
Lehnt sanft
An den deinen

Sucht zu
Überstehn
 

Nächste Seite »